Glocke Gloria

Unsere „Gloria-Glocke“ entstand im Jahr 1926 in der Glockengießerei Schilling in Apolda. Sie besteht aus Eisenhartguss, wiegt 2850 kg und hat die Tonlage "CIS".

Zunächst hing sie im Nordturm der Kasseler Martinskirche und hat sogar die Zerstörungen der Bombennacht 1943 überstanden. 1950 wurde sie zur Matthäuskirche nach Niederzwehren umgesetzt. 2016 gelangte sie dann in das Technik- Museum Kassel.

Derzeit steht die Glocke in unserem Depot und kann leider nicht besichtigt werden.

Kontakt

Technik-Museum Kassel e.V.
Wolfhager Str. 109,
34127 Kassel
0561-86190400
museum{at}tmk-kassel.de

(bitte den Platzhalter {at} durch das übliche Trennzeichen ersetzen)

Unsere Öffnungszeiten

Sommer vom 1. April - 31. Oktober
Mittwoch – Freitag: 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 -17:00 Uhr

letzter Einlass 16:20 Uhr

Winter vom 1. November - 31. März
Mittwoch – Freitag: 13:00 – 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 - 16:00 Uhr

letzter Einlass 15:20 Uhr

Unsere Ausstellungshalle ist nicht geheizt, im Winterhalbjahr bitte entsprechend kleiden.

So erreichen Sie uns mit dem NVV