Hersteller von Präzisionsinstrumenten in Kassel und Umgebung

In der umfangreichen Sammlung historisch-wissenschaftlicher Instrumente werden zahlreiche Geräte gezeigt, die von Kasseler Unternehmen hergestellt wurden.

Das älteste Unternehmen dieser Art in Kassel ist die Firma F. W. Breithaupt & Sohn, die 1762 gegründet wurde. Auch heute noch werden Theodoliten, Nivelliere und andere Präzisionsgeräte nach neuester Technik gefertigt.

Otto Fennel gründete nach Jahren der Lehre in den Firmen Breithaupt und Henschel im Jahr 1851 sein eigenes Unternehmen mit dem Namen „Mathematisch-Mechanisches Institut Otto Fennel“. Fennel-Vermessungsinstrumente und Lasermessgeräte werden heute unter dem Namen  geo-Fennel vertrieben.

Die Firma Chr. Beck & Söhne bestand von 1892 bis 1985. Es wurden Ferngläser und Mikroskope gefertigt.

Die Firma Hertel & Reuss existierte von 1927 bis 1995. Sie fertigte vor allem Ferngläser und Mikroskope.

Das Versandhaus für Vermessungswesen Schmidt & Süße, später A. Walther KG bestand von 1903 bis 1987.

Die Optischen Werke Cassel, Carl Schütz und Co wurden 1900 gegründet und fertigten zuletzt unter dem Namen Ruf & Co bis 1971.

Über die Firma Siebert (Fernglas obere Reihe links) ist wenig bekannt.

Die Dr. Friedrich A. Wöhler Optische Fabrik fertigte bis 1980.

Ein weiterer Hersteller, von dem jedoch bei uns keine Geräte ausgestellt sind, war die Präzisionsoptik E. Froelich Kassel-Wilhelmshöhe.  


Reisemikroskop von den Optischen Werken Cassel, Carl Schütz & Co, 1912 bis 1920

Kontakt

Technik-Museum Kassel e.V.
Wolfhager Str. 109,
34127 Kassel
0561-86190400
museum@tmk-kassel.de

(last update 09.10.2020)

Unsere Öffnungszeiten

Sommer vom 1. April - 31. Oktober
Mittwoch – Freitag: 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 -17:00 Uhr

letzter Einlass 16:20 Uhr

Winter vom 1. November - 31. März
Mittwoch – Freitag: 13:00 – 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 - 16:00 Uhr

letzter Einlass 15:20 Uhr

Unsere Ausstellungshalle ist nicht geheizt, im Winterhalbjahr bitte entsprechend kleiden

(last update 09.10.2020)

So erreichen Sie uns mit dem NVV