Mess- und Regeltechnik bei Withof-Philips-PMA

Mitten in der Weltwirtschaftskrise im Jahr 1929 erwarben die Gesellschafter Georg C. K. Withof und Arthur Metzke die Firma August Füllgrabe & Co. und etablierte das Unternehmen zur Herstellung und dem Vertrieb technischer Artikel mit ca. 20 Mitarbeitern in Kassel-Niederzwehren. Im Jahr 1935 trennten sich die beiden Gesellschafter. Georg C. K. Withof führte die Firma unter dem bisherigen Namen als Alleingesellschafter weiter mit ca. 15 Beschäftigten. Das Fertigungsprogramm bestand im Wesentlichen aus elektrotechnischen Artikeln wie Relais, Schiebewiderständen usw.
Georg C. K. Withof erkannte sehr früh die steigende Bedeutung der Messtechnik für die weitere industrielle Entwicklung. Der Zweite Weltkrieg und seine Folgen unterbrachen jedoch die Fortentwicklung in diese Richtung. Das Unternehmen stellte im Auftrag der staatlichen Wirtschaftsverwaltung Messgeräte in hohen Stückzahlen her. 1942 erfolgte die Umbenennung der Gesellschaft in Georg C. K. Withof GmbH, Fabrik für Elektrotechnik und Feinmechanik. Mit dem Kriegsende und der Zerstörung fast aller Maschinen begann der Wiederaufbau, zum Teil im Privathaus der Familie Withof, zum anderen in der Gaststätte Dippel im Kasseler Vorort Harleshausen.

Weiterlesen

Kontakt

Technik-Museum Kassel e.V.
Wolfhager Str. 109,
34127 Kassel
0561-86190400
museum@tmk-kassel.de

(last update 09.10.2020)

Unsere Öffnungszeiten

Sommer vom 1. April - 31. Oktober
Mittwoch – Freitag: 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 -17:00 Uhr

letzter Einlass 16:20 Uhr

Winter vom 1. November - 31. März
Mittwoch – Freitag: 13:00 – 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 - 16:00 Uhr

letzter Einlass 15:20 Uhr

Unsere Ausstellungshalle ist nicht geheizt, im Winterhalbjahr bitte entsprechend kleiden

(last update 09.10.2020)

So erreichen Sie uns mit dem NVV