Dampflok 44 481

Derzeit steht die 44 481  in unserem Depot und kann leider nicht besichtigt werden.

Hersteller  Henschel & Sohn Kassel
Baujahr  1942  
Fabriknummer  26090  
Spurweite  1435  mm
Achsfolge  1' E  
Länge 22620 mm
Dienstgewicht 110 t (ohne Tender)
Höchstgeschwindigkeit vorwärts 80 km/h rückwärts 50 km/h
Zylinderzahl 3  
Zugkraft  269 kN
Leistung 1910 PS
Vorrat Wasser 34
Vorrat Kohle 10 t
Verbrauch Wasser ca. 14 kg / PS und Stunde
Verbrauch Kohle  ca. 2 kg / PS und Stunde
Anschaffungspreis 1942 219000 Reichsmark (ohne Tender)
Einsatzdauer 44 481 1942 bis 1977  
gebaute Stückzahl ca. 2000  
     

Wagen 144

Hersteller van der Zypen & Charlier Köln- Deutz
Baujahr 1909  
Fabriknummer    
Länge 8100  
Breite    
Höhe    
Spurweite 1435 mm
Leergewicht 10300 kg
Stromsystem    
Leistung 66 kW
Höchstgeschwindigkeit    km/h
Sitzplätze 18  
Stehplätze 16  
in Betrieb bis 1964  

danach Reklametriebwagen 720, ab 1977 Museumsfahrzeug

Derzeit steht Wagen 144 in unserem Depot und kann leider nicht besichtigt werden.

Wagen 273

Das Fahrzeug steht in unserem Depot und kann leider derzeit nicht gezeigt werden.

Hersteller Credé  Kassel- Niederzwehren
Baujahr 1956  
Fabriknummer  -  
Länge    
Breite  2170  mm
Höhe    
Spurweite    
Leergewicht 22100 kg
Stromsystem    
Leistung  120  kW
Höchstgeschwindigkeit    
Sitzplätze 41  
Stehplätze 120  
in Betrieb bis    

Der Wagen wurde zur documenta VIII von der spanischen Künstlergruppe "Taller de Pubilla Casas" innen wie außen umgestaltet.

Wagen 355

In den Jahren 1966 und 1967 lieferte Credé in Niederzwehren sieben sechsachsige Einrichtungs- Gelenktriebwagen an die KVG. Sie waren zunächst als Wagen 315 bis 321 nummeriert. Ab 1970 hießen sie dann 351 bis 357, da die niedrigen Nummern für eine zweite Lieferung Zweichrichtungswagen benötigt wurden. Wagen 355 wurde mehrmals modernisiert und erst 2003 abgestellt. 2014 kam er ins Technik- Museum Kassel.

Hersteller Credé  
Baujahr 1967  
Fabriknummer -  
Länge 19100 mm
Breite 2200 mm
Höhe 3185 mm
Spurweite 1435 mm
Stromsystem 600 V=
Leergewicht 23000 kg
Leistung 2x 110 kW
Sitzplätze    
Stehplätze    
Höchstgeschwindigkeit   km/h
in Betrieb bis 2013  

Derzeit steht Wagen 355  in unserem Depot und kann leider nicht besichtigt werden.

Weitere Informationen zum Thema "Straßenbahn in Kassel" bei http://www.tram-kassel.de

Wagen 316

Hersteller Wegmann & Co Kassel
Baujahr    
Fabriknummer    
Länge    
Breite    
Höhe    
Spurweite 1435 mm
Leergewicht    
Stromsystem 600 V=
Leistung    
Geschwindigkeit    
Sitzplätze    
Stehplätze    
in Betrieb bis    

Derzeit steht Wagen 316  in unserem Depot und kann leider nicht besichtigt werden.

Kontakt

Technik-Museum Kassel e.V.
Wolfhager Str. 109,
34127 Kassel
0561-86190400
museum@tmk-kassel.de

(last update 09.10.2020)

Unsere Öffnungszeiten

Sommer vom 1. April - 31. Oktober
Mittwoch – Freitag: 14:00 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 17:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 -17:00 Uhr

letzter Einlass 16:20 Uhr

Winter vom 1. November - 31. März
Mittwoch – Freitag: 13:00 – 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 – 16:00 Uhr

an Feiertagen: 11:00 - 16:00 Uhr

letzter Einlass 15:20 Uhr

Unsere Ausstellungshalle ist nicht geheizt, im Winterhalbjahr bitte entsprechend kleiden

(last update 09.10.2020)

So erreichen Sie uns mit dem NVV